← Back

Ep—01 Säulen

Ep—01—01
           Digitale Installation
Eine digitale Übersetzung der Videoinstallation »Säulen« (ausgestellt vom 18. November — 2. Dezember 2021 im Württembergischen Kunstverein Stuttgart). Dargestellt werden sechs Interviews unter anderem zu den Themen „Rechte Räume“, „Architektur als politischer Akt“, „Faschismus und Architektur“ sowie „Das Denkmalschutzgesetz“.

Ep—01—02
           Filmscreening
Sechs Kurzdokumentationen entschlüsseln den Diskurs um ideologiebesetzte Denkmäler. Als Fallbeispiel werden die Travertinsäulen in Stuttgart herangezogen. Einst ein Geschenk von Adolf Hitler an Benito Mussolini, heute vielleicht „(…) der interessanteste Ort Stuttgarts.“ – Stephan Trüby. Zugrunde dieses filmischen Diskurses liegt das Filmscreening »Säulen — Was ist ein Denkmal?« vom 18. November 2021 im Württembergischen Kunstverein Stuttgart.

Ep—01—03
           Installation
Videoinstallation »Säulen« (ausgestellt vom 18. November — 2. Dezember 2021 im Württembergischen Kunstverein Stuttgart)

Ep—01—04
           Publikation
Begleitpublikation zur Installation »Säulen« mit einem Text von Frederike Lausch mit dem Titel: »Die letzten drei Dias: NS-Säulen Stuttgart — Max Bächer über Faschismus und Architektur«